Klima.

Mehr Klimaschutz mit neuer Technologie und umsichtigem Betrieb.

Die grössten Klimabelastungen entstehen bei SBB Cargo durch die Fahrten mit Diesellokomotiven auf den nicht elektrifizierten Anschlussgleisen unserer Kunden. Eine effiziente Abwicklung des Verkehrs, Schulungen der Fahrzeugführer und Fahrzeugführerinnen und der Einsatz neuer, effizienter Fahrzeug senken den Dieselverbrauch und schonen das Klima.

Wir engagieren uns mit Ihnen für die Umwelt.

Im Rahmen der Kundenzufriedenheitsumfrage von SBB Cargo unterstützten wir ein Forschungsprojekt für zukunftsfähige Baumarten in der Schweiz. Dank der Teilnahme an der Umfrage im Jahr 2020 und 2021 konnte die eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL 2'040 Bäume pflanzen.

Im Jahr 2022 unterstützen wir mit jedem ausgefüllten Fragebogen ein neues Projekt der eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL. Dabei wird untersucht, wie man die Naturverjüngung nachhaltig unterstützen und fördern kann.

Gemeinsam mit unseren Kunden tragen wir damit zum Erhalt unserer Umwelt bei. HierLink öffnet in neuem Fenster. erfahren Sie mehr über das Forschungsprojekt für zukünftige Baumarten in der Schweiz. Dieses Projekt unterstützte SBB Cargo 2020 und 2021.

Alle Informationen zum neuen Projekt der Gebirgswaldverjüngung erfahren sie hierLink öffnet in neuem Fenster..

Weiterführender Inhalt

SBB Cargo AG

Kundenservice

Bahnhofstrasse 12

4600 Olten