Wagenstandgeldansätze.

Saisonale Wagenstandgeldansätze für bahneigene Güterwagen.

Im Normalfall sind die im Dokument «Preise und Konditionen SBB Cargo» kommunizierten Ansätze für Wagenstandgeld gültig. Bei saisonal angespannter Lage, d.h. bei erhöhtem Wagenbedarf, kann SBB Cargo die Ansätze des Wagenstandgelds individuell anpassen und mit Vorlauf von 14 Tagen veröffentlichen. Die Ansätze verstehen sich je Wagen und angefangene Verspätungsperiode à 24 Std.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Wagenstandgeld.

 

Gültig ab 07.01.2019 bis auf weiteres.

Wagentyp Ansatz bis 06.01.2019 Ansatz ab 07.01.2019 Bahngleis
Privatgleis
  [%] [%] [CHF] [CHF]
Eanos 150 125 192.50 130.00
Fas 150 125 125.00 130.00
Fcs 125 100 110.00 74.00
Habbiillnss, Habbillns 150 125 192.50 130.00
Habbins, Habbiins 150 125 192.50 130.00
Hbbillns, Hbbillnss 150 125 137.50 92.50
Hbils, Hbils-vy, Hbis-ww 125 100 110.00 74.00
Lgns 125 100 110.00 74.00
Rbs 150 125 192.50 130.00
Res 150 125 192.50 130.00
Rs 150 125 192.50 130.00
Rilns 150 125 192.50 130.00
Sgns / Sgnss 150 125 192.50 130.00
Snps 125 100 154.00 104.00
Tagnpps 125 100 154.00 104.00
Andere 2-Achswagen 100 100 110.00 74.00
Andere 4-Achswagen 100 100 154.00 104.00

Haben Sie Fragen? Auskunft erteilt Ihnen gerne unser Kunden Service unter der Telefonnummer 0800 707 100 (Tastenwahl 4).

Weiterführender Inhalt

SBB Cargo AG

Kundenservice

Bahnhofstrasse 12

4600 Olten