Instandhaltung SBB Cargo.

Sie möchten Ihr Rollmaterial instand setzen lassen? SBB Cargo erbringt an vier Standorten in der Schweiz entsprechende Dienstleistungen. Das schweizweite Servicenetz ermöglicht schnelle Durchlaufzeiten - für eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Fahrzeuge. Ein Plus: an den grenznahen Standorten auf der Nord-Süd-Achse können Instandhaltungsarbeiten zeitsparend in betriebsbedingten Standzeiten durchgeführt werden. 

Die Werkstatt-Teams bestehen aus kompetenten Spezialistinnen und Spezialisten für unterschiedliche Fahrzeuge. Sie verfügen über langjährige Facherfahrung und sorgen täglich für eine betriebsnahe und professionelle Servicedienstleistung. Im Fokus sämtlicher Arbeiten steht stets die hohe Qualität. 

Als ECM zertifizierte Stelle verantwortet SBB Cargo den sicheren Betriebszustand Ihrer Fahrzeuge. Dazu gehören auf Wunsch auch die individuelle Instandhaltungsplanung mit den entsprechend vorgegebenen behördlichen und sicherheitsrelevanten Standards.

Unsere Kernkompetenzen umfassen:

  • Flottenübergreifende Fehlerdiagnose
  • Behebung von komplexen Störungen
  • Revisionen von Güterwagen 
  • Präventive und korrektive Wartung von zahlreichen Lokbaureihen und sämtlicher Typen von Güterwagen
  • Mobile Instandhaltung
  • Reprofilierungsarbeiten ab Q3 2023 
  • Arbeiten an europäischen Zugsicherungssystemen und Zugfunk
  • Schweissarbeiten
  • Sonderarbeiten wie z.B. Modifikationen und Modernisierung
  • Zerstörungsfreie Prüfung

Der Bezug von Ersatzteilen kann wahlweise über das Beschaffungsnetz von SBB Cargo erfolgen oder über Ihr eigenes Materiallager bei uns. Zudem bietet SBB Cargo eine Standplatzmiete für externe Technikerinnen und Techniker sowie die Überführungen von Lokomotiven aus grenznahen Gebieten sowie innerhalb der Schweiz.

Übersicht der Werkstätten
Bild-Legende: Übersicht der Werkstätten

Zu den Details der einzelnen Standorte: