Geschäftsberichte.

Bilanz 2016: SBB Cargo kehrt in die Gewinnzone zurück.

SBB Cargo ist in die Gewinnzone zurückgekehrt, in einem nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Umfeld, das sich für den Binnengüterverkehr und Export weiter akzentuiert. Das Ergebnis von CHF 1 Mio. (Vorjahr: CHF -22 Mio.) konnte dank erneutem Wachstum bei SBB Cargo International, weiterer Effizienzsteigerungen in der Produktion sowie der Senkung der Strukturkosten bei SBB Cargo Schweiz erreicht werden. SBB Cargo hat insgesamt mehr Güter befördert, die Anzahl Nettotonnenkilometer stieg um 9,9 Prozent auf den Rekordwert von 16 559 Mio. Die Verkehrsmengen im Binnen-Wagenladungsverkehr (WLV) sind dagegen rückläufig. Mit «WLV 2017» hat SBB Cargo den grössten Fahrplanwechsel in der Unternehmensgeschichte bewältigt.

Zum Archiv, mit früheren Geschäftsberichten

Weiterführender Inhalt

Weiterführende Informationen.

Kontakt.

SBB Cargo AG

Kommunikation
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten

Mehr zum Thema.