Navigieren auf sbbcargo.com

Mit dem Wagenladungsverkehr in eine neue Zukunft.

Gemischter Zug im Einzelwagenladungsverkehr auf Viadukt

Mit den Angeboten Cargo Rail und Cargo Express fahren wir Einzelwagen und Wagengruppen an einen von über 300 Bedienpunkten in der ganzen Schweiz oder direkt in ein Anschlussgleis des Kunden. Im Dezember 2016 haben wir den neuen «Wagenladungsverkehr 2017» eingeführt und damit das Angebot im schweizerischen Wagenladungsverkehr fit für die Zukunft gemacht. Wir haben das Angebot erweitert, die Infrastrukturnutzung verbessert und erreichen damit Kostenstabilität. Die zentralen Bausteine vom «WLV 2017» sind eine standardisierte 24-Stunden-Mehrphasenproduktion sowie eine ergänzende und passgenaue Buchungslogik. Und die Kunden profitieren von garantierten Buchungen.

Der Film zeigt Ihnen, welche Gründe SBB Cargo bewegt hat, das neue Angebot zu lancieren und von welchen Vorteilen Sie profitieren werden.

Angebot

Wir bedienen in der Schweiz über 300 Bedienpunkte und über 1500 Anschlussgleise unserer Kunden. Unter Download finden Sie die Bedienpunkte für das Angebot Cargo Rail und Cargo Express. 

Cargo Rail: Zuverlässige Beförderung von Gütern zwischen Ausgangs- und Zieldestination.

Mit Cargo Rail befördern wir Ihre Güter flächendeckend in der Schweiz. Als Einzelwagen oder in Wagengruppen. Wir rangieren die Wagen wunschweise in ein Anschlussgleis oder in einen Freiverlad an einen von über 300 Bedienpunkten. Cargo Rail bieten wir für den inländischen Binnenverkehr an – sowie für Import- und Exportverkehr.

Cargo Express: schnelle Verbindungen am Tag und in der Nacht.

Mit der schnellen Verbindung Cargo Express transportieren wir Ihre Güter im Eiltempo zwischen ausgewählten Bedienpunkten in der ganzen Schweiz. Dies einschliesslich Nahzustellung in ein Anschlussgleis. Dieses Angebot nutzen vorwiegend Kunden mit zeitempfindlichen Waren – etwa Handels- und Kühlgüter, Stückgut und Ladungen mit vorangehender oder nachfolgender Strassenbeförderung. Cargo Express bietet sich an, um unsere Bahnleistung nahtlos in Ihre Transportkette zu integrieren.

In der Bedienpunktsuche finden Sie alle Informationen zum jeweiligen Bedienpunkt, zum Beispiel die Bedienzeiten oder die Ausrüstung des Freiverlads. Und im Fahrplan können Sie die Transportkette von A bis Z aufrufen.

Buchungslogik

Die neue Buchungslogik als zentrales Element im neuen Angebot.

Zentrale Voraussetzung für die 24-Stunden-Mehrphasenproduktion ist, dass die Verkehre transportkettenscharf gebucht und anschliessend so transportiert werden. Die neue Buchungslogik erlaubt Ihnen, deutlich früher als heute Ihre genauen Transportzeiten zu buchen und diese auch garantiert zu erhalten. Die Wunschtransportkette kann mit dieser Logik frühzeitig gebucht werden.

Die passende und ergänzende Buchungslogik beinhaltet zwei zentrale Elemente. Einerseits wird der Buchungsprozess neu gestaltet, und andererseits passen wir unser bestehendes Buchungssystem an.

Der Buchungsprozess wird künftig in zwei Schritten durchgeführt: Zum einen mit der vorgängigen Buchung inklusive der Reservation der Wunschtransportkette, zum andern mit dem Check-in, das spätestens 90 Minuten vor Beginn des Bedienzeitfensters erfolgt. Selbst-verständlich können Sie Ihre Buchungen weiterhin kurzfristig an SBB Cargo senden. Der Nachteil dabei ist, dass es möglich sein kann, dass wir zu diesem Zeitpunkt auf Ihrer Wunschtransportkette keine Kapazitäten mehr zur Verfügung haben. Deshalb empfehlen wir bei zeitsensiblen Gütern, die Buchung frühzeitig vorzunehmen. Der neue Buchungsprozess ist mit den Ihnen sicherlich vertrauten Buchungslogiken im Personenflugverkehr oder bei Fährverbindungen vergleichbar. Im Kundencenter unter CIS-online finden Sie mehr zur neuen Buchungslogik.

Unsere Hilfsmittel zur Buchungslogik im Überblick.

Der Film über die Buchungslogik.

Mit dem Film über die Buchungslogik erhalten Sie einen Eindruck über den Buchungsprozess. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und erfahren Sie, wie Sie Ihre Wagen bei uns buchen und welche Logik dahintersteckt.

E-Learning.

Um die Funktionalitäten in unserem Buchungssystem «CIS-online» sowie den neuen Buchungsprozess zu verstehen und anzuwenden, können Sie unser bewährtes E-Learning konsultieren.

 

Fahrplan

Schnell und einfach den Fahrplan online abrufen.

Sämtliche Transportketten können Sie über unser Buchungssystem «CIS-online» schnell und einfach abrufen. Sie können dies jeweils für das Angebot im Cargo Rail sowie im Cargo Express durchführen. Als Resultat sehen Sie Ihre gewünschte Transportkette von Bedienpunkt bis Bedienpunkt. Die effektiven Bedienzeitfenster finden Sie wie gewohnt in unserer Bedienpunktsuche mit folgendem Link.

Um Ihre gewünschte Transportkette abrufen zu können, beachten Sie bitte folgende Schritte:

  1. Über diesen Link steigen Sie ein.
  2. Sie müssen sich nun anmelden: Benutzer: 45023680 / Passwort: fahrplan2017
  3. Jetzt drücken Sie auf «Güterzugfahrplan».
  4. Geben Sie Ihren gewünschten Versandbahnhof ein, drücken Sie auf das Zeichen der «Lupe» und wählen den Bedienpunkt aus.
  5. Anschliessend wiederholen Sie den Vorgang mit dem Empfangsbahnhof.
  6. Geben Sie als Zeit immer zuerst «00.01» ein. So wird die erste Transportkette ab diesem Bedienpunkt gezeigt. Für eine weitere Transportkette anzeigen zu lassen, müssen Sie anschliessend einen späteren Zeitpunkt (nach Abfahrtszeit des ersten Zuges) wählen.
  7. Danach wählen Sie das Angebot (Cargo Rail und Cargo Express) aus.
  8. Am Schluss können Sie nun noch die  neuen Bedienzeitfenster über folgenden Link abfragen.    

Kontakte

Kundeninformation – Fragen zum laufenden Transport.

Unser bewährter Kundenservice unterstützt Sie kompetent. Der zentrale Hauptvorteil ist, dass wir 24 Stunden und 7 Tage die Woche für Sie erreichbar sind. Zusätzlich fungieren wir immer als alternative Kontaktmöglichkeit, wenn die anderen Eingangstore nicht anwesend oder besetzt sind.

Wir sind für sämtliche Fragen zum laufenden Transport verantwortlich. Die detaillierten Aufgaben sind:

  • Umgehende Lokalisierung Ihrer Wagen im nationalen und internationalen Verkehr
  • Sendungsüberwachung Ihrer laufenden Transporte und sofortige Benachrichtigung bei Abweichungen
  • Proaktive Information bei ausgesetzten Wagen
  • Flexible Organisation von Besserverlad sowie Sonderleistungen
  • Ihre erste Ansprechstelle im Ereignisfall

Sie erreichen uns unter der zentralen Telefonnummer 0800 707 100 / Taste 2 oder per E-Mail unter transportinfo@sbbcargo.com.

Produktionsregionen - Fragen zur lokalen Wagenzustellung und -abholung.

Das Know-how von Operative RCP Steuerung (ORS) ist an sieben Standorten in der Schweiz gebündelt. ORS steuert und disponiert die gesamte regionale Transportabwicklung in einem grösseren Bereich und hat einen grossen Handlungsspielraum, nicht zuletzt bei Abweichungen vom Regelbetrieb. Sie als Kunde profitieren von längeren Präsenzzeiten und kompetenten Disponenten, die Ihre Fragen und Anliegen entgegennehmen und bearbeiten.

ORS wird in der Fläche von operativen Rangierleitern (ORL) unterstützt. Diese haben in grösseren Teams die Rolle eines Schichtleiters und lösen Probleme schon vor Ort. Sie stehen dazu in engem Kontakt mit ORS. Der ORL kennt Ihre örtlichen Gegebenheiten und Ihre Bedürfnisse dank seiner grossen Erfahrung in der Kundenbedienung. Sie als Kunde profitieren aber auch durch rasche und direkte Kontaktaufnahme der ORL mit Ihnen, sollten sich Verzögerungen oder andere Veränderungen im Tagesablauf einstellen.

Die zentralen Aufgaben von Operativen RCP Steuerung (ORS) sind:

  • Pünktliche Abholung und Zustellung Ihrer Wagen.
  • Proaktive Information bei Verspätungen oder Veränderungen Ihrer Bedienung.
  • Aufnahme und Bearbeitung sämtlicher Anfragen und Bedürfnissen im Rahmen Ihrer regionalen Bedienung.

Die Zuteilung der einzelnen Bedienpunkten innerhalb der sieben Standorte, die Präsenzzeiten sowie sämtliche Kontaktdaten von Operative RCP Steuerung (ORS) finden Sie unter Downloads.

Buchungsmanagement - Buchungen von Transporten und Leerwagen.

Das Team Buchungsmanagement übernimmt bei SBB Cargo die Arbeitsvorbereitung für Ihren Transport. Es verantwortet den reibungslosen Ablauf des Buchungsprozesses vom Zeitpunkt der Buchungsanfrage bis kurz vor Abholung der beladenen Wagen. Unsere zentralen Aufgaben sind: 

  • Erfassen und allfälliges Vervollständigen Ihrer Buchungsanfragen
  • Aufnahme Ihrer Leerwagenbestellungen und Zuteilung der Wagen
  • Abklären, wenn Ihre Wunschtransportkette ausgebucht ist und Sie eine alternative Transportkette erhalten haben
  • Unterjähriges Anpassen des Angebots auf Basis der Erfahrungen aus dem täglichen Buchungsmanagement

Zudem kümmert sich Buchungsmanagement bei Import- und Exportverkehren um den reibungslosen Austausch von Sendungsdaten zwischen den beteiligten Bahnen sowie um das Bewirtschaften aller bahneigenen Güterwagen.

Wir sind von Montag 6.30 Uhr rund um die Uhr bis Samstag 16.00 Uhr für Sie da. Sie erreichen uns bei Rückfragen zu Ihren konkreten Einzelbuchungen unter der Telefonnummer 0800 707 100 – Taste 1 oder mit der E-Mail-Adresse booking@sbbcargo.com.      

Offerte

Offerte anfordern

 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld  Dies ist eine ungültige Eingabe 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 

* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten die Offerte in Kürze.

Bedienpunkte

Wagentypen

Kontakt  

SBB Cargo AG
Kundenservice
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten
Schweiz

Tel. Schweiz
0800 707 100
Tel. Europa
00800 7227 2224

Weitere Kontakte