September 2020.

Getreide auf neuen Wegen.

Hier der Wunsch der Agrargenossenschaft fenaco nach flexiblen, kurzfristigen Transportmöglichkeiten während der Getreideernte. Dort die Herausforderung für SBB Cargo, ländliche Bedienpunkte rentabel zu betreiben. Die Lösung? Ein ausgeklügeltes, dynamisches Agrarkonzept mit gebündelten Verkehren.

Mehr zu "Getreide auf neuen Wegen"

 

«Die Güterbahn muss flexibler werden.»

SBB Cargo hat in der Coronakrise flexibel reagiert, sollte jedoch diese Fähigkeit auch in den Alltag mitnehmen. Der neue Verwaltungsratspräsident Eric Grob und Désirée Baer, seit März 2020 CEO von SBB Cargo, reden über die Ziele der neuen Führung, den Partner Swiss Combi und über die Gemeinsamkeiten von Golf und Güterwagen.

Mehr zu "Die Güterbahn muss flexibler werden"

 

So geht Win-win.

Von der Genfer Agglomeration auf den Grund des Neuenburgersees: Für den Transport von Aushubmaterial setzt die Firma Gesa auf Bahn und Schiff. Die Zusammenarbeit ist ein klares Bekenntnis für die nachhaltige Bauwirtschaft.

Mehr zu "So geht Win-win"

Weiterführender Inhalt