Navigieren auf sbbcargo.com

Klimaneutralität

Staumauer Emosson

Setzen Sie ein sichtbares Zeichen

CO2 kennt keine Landesgrenzen. Es ist daher einfach, die Emissionen eines Bahntransports zu neutralisieren: Diese Emissionen lassen sich vollständig kompensieren – durch Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt.

Beispiel zur CO2-Vermeidung
Wer zum Beispiel 1000 Tonnen Güter von Zürich nach Genua transportiert, verursacht auf der Schiene 6,8 Tonnen CO2. Auf der Strasse wären es 32 Tonnen. Um klimaneutral zu transportieren, muss beim Strassengüterverkehr fast fünf Mal mehr CO2 kompensiert werden als im Schienenverkehr.

Wettbewerbsfaktor Umweltschutz
Als Anerkennung für die freiwillige CO2-Kompensation erhalten Sie von der Klimaschutzorganisation Myclimate ein Zertifikat. Sie können mit diesem offiziell anerkannten Zertifikat Ihre Bahntransporte als «klimaneutral» auszeichnen. So kommunizieren Sie Ihr Engagement im Klimaschutz sichtbar – für Kunden und Mitarbeiter.

Was bedeutet Klimaneutralität?
Der Mechanismus der Klimaneutralität ist weltweit anerkannt. Er wird nicht nur von staatlichen Institutionen genutzt, sondern auch von globalen Organisationen. Für das Klima ist es nicht relevant, wo auf der Erdoberfläche die klimaschädlichen Treibhausgase in die Atmosphäre gelangen. Folglich können alle CO2-Emissionen irgendwo auf der Welt kompensiert werden. Wichtig ist, dass die weltweiten Emissionen von Treibhausgasen insgesamt abnehmen. Daher empfehlen wir, die Emissionen Ihrer Gütertransporte zu kompensieren.

Wie wird kompensiert?
Mit den freiwilligen Kompensationsbeiträgen werden Klimaschutzprojekte im In- und Ausland unterstützt. Beispielsweise wird Strom aus Biomasse erzeugt, Wasserkraftwerke werden restauriert oder Solarkocher verteilt. Für SBB Cargo steht die Qualität der Projekte an oberster Stelle. Wir haben uns deshalb für eine Kooperation mit Myclimate entschieden. Diese internationale Klimaschutz-Organisation entwickelt und unterstützt Projekte, die Treibhausgase direkt vermindern und dadurch das Klima unmittelbar schützen.

Die Nachhaltigkeit dieser Projekte wird nach dem «Gold Standard» bewertet. Dieser zielt darauf ab, die Bevölkerung im Gastland in die Projekte zu integrieren. So wird auch die Umweltqualität vor Ort verbessert.

Klimaschutz nach strengen Anforderungskriterien
Bei der Berechnung der Emissionen bilden wir den gesamten Zyklus des Bahntransportes realitätsnah ab. Nur dann verdienen Transporte das Label «klimaneutral». SBB Cargo berücksichtigt daher auch Emissionen, die beim Rangieren oder beim Bau von Infrastrukturanlagen entstehen.

Für die optimale Berechnung der Emissionen stützt sich SBB Cargo auf die Software EcoTransIT. Die Berechnungsgrundlagen werden mit Daten aus der weltweit führenden Ökobilanz-Datenbank Ecoinvent ergänzt.

Klimaneutrale Transporte ganz einfach
Sie wollen klimaneutral transportieren? Dann geben Sie uns einfach Ihre Kompensationsziele bekannt und benennen die zu neutralisierenden Transporte. Wir berechnen dann die Menge der Emissionen und die Kompensationskosten für den Transport. Danach füllen Sie ein Emissions-Reporting aus und schicken dieses an unseren Kundenservice.

Die Kompensationskosten stellt Ihnen Myclimate direkt in Rechung. Mit den Beiträgen unterstützt Myclimate Projekte, in denen Ihre Transportemissionen klimawirksam neutralisiert werden. Im vorgegebenen Zeitrahmen von drei Jahren. Sie erhalten von Myclimate regelmässig einen Überblick über die mit Ihrem Geld realisierten Klimaschutzprojekte.

Sichtbares Engagement
Aktiver Klimaschutz mit SBB Cargo bringt Ihnen viele Vorteile:

  • Stärkung Ihrer Glaubwürdigkeit und Kompetenz in Fragen rund um den Klimaschutz
  • Positionierung als innovatives und verantwortungsbewusstes Unternehmen
  • Vorbildfunktion
  • Imagegewinn nach innen und aussen
  • Ansprechen neuer Dialoggruppen und Märkte

Sie möchten das Angebot des klimaneutralen Transportes als Marktchance nutzen?
Als Kunde von SBB Cargo können Sie kostenlos Kompensationsberechnungen für die gewünschten Transporte anfordern. Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie Ihren Kundenberater oder den Kundenservice.

Kontakt  

SBB Cargo AG
Kundenservice
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten
Schweiz

Tel. Schweiz
0800 707 100
Tel. Europa
00800 7227 2224

Weitere Kontakte