Navigieren auf sbbcargo.com

CIS Sendungsdaten

Mit CIS Sendungsdaten auf dem Laufenden bleiben

Papierausdruck CIS Sendungsdaten

Wir informieren Sie auf Wunsch regelmässig über Ihre Transporte. Täglich, wöchentlich, 14-täglich oder monatlich. Sie erhalten die Sendungsdaten kostenlos als PDF.

Zugriff

Per Link jederzeit mühelos auf die Sendungsdaten zugreifen

Wir bereiten die Sendungsdaten über Nacht auf und stellen sie frühmorgens als PDF bereit. Sie greifen komfortabel über Ihren FTP-Account auf die Daten zu. Dazu senden wir Ihnen jeweils einen Hyperlink und ein persönliches Passwort, beides bleibt einen Monat lang gültig.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne ein E-Mail, sobald neue Sendungsdaten vorliegen. So sind Sie stets über Ihre Transporte informiert.

Häufige Fragen

Häufige Fragen rund um CIS Sendungsdaten

Wie informiert mich SBB Cargo, wenn neue Sendungsdaten bereitgestellt wurden?
Wir senden Ihnen ein E-Mail. Es enthält einen Link zum entsprechenden Verzeichnis auf dem FTP-Server sowie ein Passwort. 

Ich erhalte keine Bereitstellungs-E-Mails, was tun?
Prüfen Sie, ob die hinterlegte E-Mail-Adresse in Betrieb ist. Falls ja und die Zustellung funktioniert dennoch nicht, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Warum fehlen einige Daten von Wagen, die schon abgefahren oder bereits angekommen sind?
Das kann geschehen, wenn Sie während der Bereitstellung auf die Daten zugreifen. Probieren Sie es später nochmals.

Warum sind Sendungen mehrmals aufgeführt?
Sind Absender und Empfänger eines Auftrags identisch, werden die Sendungsdaten sowohl im Versand als auch im Empfang angezeigt.

Wie lange kann ich die Sendungsdaten vom FTP-Server abrufen?
Die Daten sind jeweils während eines Monats ab Bereitstellung verfügbar.

Was bedeutet es, wenn nach der Anmeldung ein weisses Fenster erscheint, ohne angezeigte Dokumente?
Entweder sind keine neuen Dokumente vorhanden – oder die Ansicht wird durch den Browser-Cache oder Proxy-Server-Cache überlagert. Aktualisieren Sie die Ansicht, indem Sie die Taste «F5» drücken. So stellen Sie sicher, dass die aktuellen Daten vom SBB-Server geladen und angezeigt werden.

Warum werden keine neuen Sendungsdaten angezeigt?
Entweder sind keine neuen Dokumente vorhanden – oder die Ansicht wird durch den Browser-Cache oder Proxy-Server-Cache überlagert. Aktualisieren Sie die Ansicht, indem Sie die Taste «F5» drücken. So stellen Sie sicher, dass die aktuellen Daten vom SBB-Server geladen und angezeigt werden. 

Warum kann ich nicht alle Informationen aus einem einzigen Verzeichnis abrufen, etwa alle Sendungsdaten von Filialen oder Partnernummern?
Aus Datenschutzgründen erstellt SBB Cargo für jede Kundennummer ein eigenes Verzeichnis auf Ihrem FTP-Server. Hinweis: Die Kundennummern werden auch Zentralkontokorrent-Nummern genannt, abgekürzt: ZKK-Nummern.

In welcher Form sind die Abrechnungsdaten erhältlich?
Die Daten sind in zwei Varianten erhältlich: eine Maximalvariante, die sämtliche Abrechnungsdaten enthält. Und eine Minimalvariante mit vereinfachter Datenstruktur. Sie können beide Datenvarianten problemlos weiterverarbeiten.

Warum erscheinen Leerwagen nicht im Empfang?
Das ist der Fall, wenn im Sendungsdossier die Partnernummer des Empfängers fehlt.

Warum sind die Daten bei der Abfrage nicht aktuell?
Wahrscheinlich sind noch nicht alle Wagen gemeldet und das Informationssystem von SBB Cargo demzufolge noch nicht auf dem aktuellen Stand. Empfehlung: Starten Sie Ihre Abfragen jeweils spätmöglichst. 

Warum wird nur ein leeres Blatt mit Rand ausgedruckt?
Sie arbeiten noch in der Eingabemaske. Drücken Sie zuerst innerhalb der Maske auf «Drucken», erst dann auf den eigentlichen «Drucken»-Befehl Ihres Browsers.

Nach dem Eingeben von Benutzer-ID und Passwort erscheint lediglich ein blaues Fenster. Was nun?
Aktualisieren Sie die Ansicht, indem Sie die Taste «F5» drücken. Ändert das nichts an der Situation, handelt es sich wahrscheinlich um ein Browserproblem. Stellen Sie sicher, dass Ihr Browser Java-fähig ist und dass sich Java-Applets starten lassen.

Warum dauert das Aufstarten der Eingabemaske so lange?
Die Eingabemaske ist üblicherweise innerhalb einer Minute aufgebaut. Geschieht das nicht, aktualisieren Sie die Ansicht mittels Taste «F5». Besteht das Problem danach noch immer, ist wahrscheinlich die Verbindung mit dem SBB-Server gestört; bitte versuchen Sie es in diesem Fall später nochmals.

Bestellung

Die Voraussetzungen:

  • Die aufgeführte Kontaktperson wurde bereits verantwortlich erklärt für die Verwaltung des SBB Cargo-Passwortes und für die firmeninterne Weiterleitung von Informationen.
  • Der Zugriff auf unseren FTP-Server muss uns erlaubt sein.
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld  Dies ist eine ungültige Eingabe 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 

Aufträge im Versand:

Aufträge im Empfang:

* Pflichtfelder

Passwort vergessen

Passwort für CIS Sendungsdaten vergessen?

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie die Rückstellung Ihres Passwortes mit diesem Formular beantragen. Das Passwort kann jedoch nur von der bei Ihnen für das Passwort zuständigen Person (Ansprechperson eService) geändert werden. Falls diese Ihnen nicht bekannt ist, können Sie das untenstehende Feld „bitte teilen Sie mir die für das Passwort verantwortliche Person unserer Unternehmung mit“ anklicken.

 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld  Dies ist eine ungültige Eingabe 
 Dies ist ein Pflichtfeld 

verantwortliche Person *

 Dies ist ein Pflichtfeld 

* Pflichtfelder

Kontakt  

SBB Cargo AG
Kundenservice
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten
Schweiz

Tel. Schweiz
0800 707 100
Tel. Europa
00800 7227 2224

Weitere Kontakte