Navigieren auf sbbcargo.com

CIS-online

Gütertransporte direkt bei SBB Cargo verwalten

Frau vor Bildschirm mit CIS-online Applikation

Mit dem Cargo-Informations-System (CIS-online) erteilen Sie Aufträge per Mausklick. Für Wagenladungen und Ganzzüge, für den Binnen- und Transitverkehr sowie für Importe und Exporte.

Funktionen

Mit folgenden Funktionen vereinfacht CIS-online die Spedition

Booking Liste

Hier finden Sie alle bereits übermittelten Buchungen. Sie können die Buchungen anhand mehrerer Kriterien filtern, bei Bedarf ändern und Auftragsbestätigungen ausdrucken – um Ihre Wagen zum Beispiel selbst zu etikettieren.

Wagenbuchung
Sie bestellen Wagen und Lademittel direkt bei SBB Cargo – wann immer Sie wollen. Spätestens bis 8 Uhr am Tag vor dem Transport und frühestens ein Jahr im Voraus. Auch wiederkehrende Speditionsaufträge können Sie so zeitsparend registrieren. 

Die Buchungsbestätigung senden wir Ihnen noch am Tag der Buchung zu. Sollten die gewünschten Wagen nicht mehr zur Verfügung stehen, erhalten Sie automatisch ein Ersatzangebot.

Die bestellten Wagen stellt das regionale SBB Cargo-Team für Sie bereit. Zum vereinbarten Termin und am vereinbarten Ort.

Beförderungsauftrag Schweiz und Europa

Ihre Beförderungsaufträge für Wagenladungen im Binnen- und im Exportverkehr erfassen Sie komfortabel am Bildschirm – direkt in CIS-online. Unser System baut für Ihre Sendung die optimale Transportkette auf, basierend auf den Daten des Güterzugfahrplans. Der Beförderungsauftrag unter «Schweiz und Europa» ist nur für Ganzzüge (Beförderungsart 18 / Cargo Train) und Transportpläne (Beförderungsart 15 / Einzelwagen ausserhalb Angebot) zu benutzen.

Vordefinierte Mustersendungen

Haben Sie wiederkehrende Aufträge, können Sie vordefinierte Mustersendungen anlegen. Sie ersparen sich so das erneute Erfassen gleichlautender Daten. 

Abholbereitschaft

Der Kunde meldet leere und beladene Wagen und Ladeeinheiten als abholbereit; entweder direkt über CIS-online oder per Mail/Fax an den Kundenservice. Hinweis: Der  Beförderungsauftrag oder die Meldung an das örtliche Rangierteam ersetzen die
Abholbereitschaftsmeldung nicht.

Zusatzleistungen
Sie können eine Vielzahl von Zusatzleistungen ordnern – direkt in CIS-online. Etwa Rangierungen, Transportüberwachungen oder Verzollungen.

Wagendisposition
Hier können Sie die gesamte Spedition planen – und beispielsweise das Entladen vorbereiten oder die Weiterbehandlung der Ladung steuern. Die gebuchten Wagen überblicken Sie jederzeit vollständig. Und finden per Knopfdruck heraus, ob Ihre Sendung noch unterwegs ist oder schon beim Empfänger ankam. Wenige Klicks genügen, und Sie haben Ihre Wagen lokalisiert. Innerhalb der ganzen Schweiz.

Güterzugfahrplan
Ihre Sendung muss zu einem bestimmten Zeitpunkt beim Empfänger eintreffen? Der Güterzugfahrplan zeigt alle geeigneten Verbindungen an und hilft Ihnen so, die passende Verbindung zu finden. Versand- und Empfangsbahnhof erfassen Sie direkt am Computer. 

Stammdaten
Hier finden Sie alle erforderlichen Basisdaten, um in CIS-online Beförderungsaufträge zu erfassen. Etwa Bahnhof- und Warencodes, Distanzen zwischen Verbindungen innerhalb der Schweiz, Gebühren-Übersicht und UIC-Leitwege (Grenzeintritts- und Grenzaustritts-Codes des internationalen Eisenbahnverbandes). 

Auf die Stammdaten können Sie auch über die Eingabefelder jeweiligen Einzelfunktionen zugreifen.

Technische Voraussetzungen

Voraussetzungen, um CIS-online optimal nutzen zu können

  • Hardware: ISDN- oder ADSL-Modem
  • Bildschirmauflösung: mindestens 1024 x 768 Pixel
  • Laserdrucker: zum Ausdrucken von Etiketten oder Sendungsdaten
  • Betriebssysteme: Windows oder Mac OS
  • Browser-Versionen: Internet Explorer ab Version 5.5, Netscape ab Version 7.0 , Firefox ab Version 1.0
  • Browser-Einstellungen: JavaScript aktiviert
  • Cookies: akzeptiert
Bei Unklarheiten oder Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von SBB Cargo oder an den IT-Verantwortlichen Ihres Unternehmens.

Häufige Fragen

Sie fragen, wir antworten

Was muss ich beachten, wenn ich  mit dem angepassten Buchungssystem arbeiten will?

Sie wählen im Buchungssystem «CIS-online» den Reiter «Booking» aus und schon können Sie die frühzeitige Buchungsmöglichkeit von «WLV 2017» nutzen. Wenn Sie den Reiter «Normal»
auswählen, dann finden Sie die Buchungsmöglichkeit für das Angebot «Ganzzug» und «Transportpläne». Natürlich besteht auch hier die Möglichkeit, dies für Ihre Buchungen im Wagenladungsverkehr zu nutzen. Der Nachteil dabei ist, dass Sie die Wagennummer kennen müssen und so mehrheitlich nicht von der frühzeitigen Buchung profitieren können. Damit besteht das Risiko, keine Kapazität auf Ihrer Wunschtransportkette zu erhalten.

Wie kann ich Korrekturen oder Änderungen an meiner Sendung vornehmen?  

Suchen Sie unter «Booking Liste » mittels Suchmaske, die von Ihnen übermittelten Buchungen und bringen Sie anschliessend die gewünschten Korrekturen an. Im Status «Booking» können Sie die Korrekturen via Button «Update» selber durchführen. Im Status «Check-in»  müssen Sie unter dem Button «Korrektur» das entsprechende Formular ausfüllen und anschliessend an uns senden. Alle Änderungen, die einen Einfluss auf die Transportkette haben (z.B. Datum, Relation, Bedienzeit), müssen aber immer storniert und neu gebucht werden.

Wagenetiketten: Wie ausdrucken? 

Suchen Sie unter «Booking Liste» mittels Suchmaske, die von Ihnen übermittelten Buchungen. Rufen Sie anschliessend mit dem Button «Etiketten» die entsprechenden Wagenetiketten auf und erteilen Sie den Druckbefehl.

Muster/Vorlagen: Wie erstellen, um wiederkehrende Aufträge zeitsparend zu bearbeiten? 

Musteraufträge verwalten Sie mit der Funktion «Muster» unter «Beförderungsauftrag CH/Europa/BookingCH/Europa», «Wagenbuchung» und «Zusatzleistungen».

Beachten Sie bitte folgenden Hinweis:

Nach dem Versand erscheint auf der Versandbestätigungsseite die Taste «Muster». Mit dem Drücken dieser Taste speichern Sie den Auftrag direkt in die Musterverwaltung.

Sendungsdaten: Wo kann ich die aktuellen Sendungsdaten abfragen – etwa nach dem Wägen oder nach einer Korrektur? 

Die aktuellen Daten stehen unter «Wagendisposition» und «Booking Liste» bereit. Sie sind abrufbar, sobald die Serviceleistung erbracht wurde oder die Korrektur im System hinterlegt ist.

Bewilligungsnummer in der Funktion «Beförderungsauftrag»: Wie übermitteln?

Geben Sie die Bewilligungsnummer hier ein: Eingabemaske «Beförderungsauftrag», auf Seite 2 im Feld «Mitteilungen an SBB Cargo».

Sendungsdaten: Wie kann ein Spediteur die Ankunftszeiten der Wagen einsehen?

Spediteure können Daten unter «Wagendisposition» abfragen –  sofern sie eine SBB Cargo-Partnernummer besitzen. Um eine Partnernummer zuzuteilen, verwenden Sie bitte die Vorlage «Drittberechtigung». Senden Sie unserem Kundenservice die von beiden Parteien unterzeichnete schriftliche Vereinbarung, wir bearbeiten Ihre Anfrage unverzüglich. 

Wagendisposition: Warum sehe ich unter «Wagendisposition»/«Wagen im Empfang» nicht alle meine Wagen?

Es gibt zwei mögliche Gründe:

  • Die Kundennummer des Empfängers oder Absenders stimmt nicht überein mit der Kundennummer, unter dem Sie sich eingeloggt haben. Abhilfe: Loggen Sie sich mit der passenden Kundennummer neu ein. 
  • Es handelt sich um einen Wagen aus dem Ausland, und uns wurde die Kundennummer des Empfängers nicht mitgeteilt. Abhilfe: Bitten Sie den ausländischen Absender, die fehlende Information nachzureichen.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Schulungen in Olten

CIS-online: von Schulungsangeboten profitieren

Zielgruppe

Kunden von SBB Cargo, die CIS-online bereits nutzen oder künftig nutzen möchten.

Ziele

Nach der Schulung können Sie:

  • CIS-online sicher bedienen 
  • Muster-Bestellungen erstellen und anpassen
  • Weiteren Nutzern die Funktionalität und die Verwendung von CIS-online erläutern

Sprache

Die Schulung wird in Deutsch durchgeführt, Fragen können Sie gerne auch auf Französisch stellen. Die Unterlagen geben wir wahlweise auf Deutsch oder Französisch ab.

Referent

Christiane Howald, Expertin für CIS-online mit langjähriger Erfahrung. Sie spricht deutsch und französisch.

Durchführung

Nächste geplante Daten:

  • 14. September
    09:00 - 12:30
  • 09. November
    13:30 - 17:00

Bitte melden Sie sich spätestens eine Woche vor dem Kurs an. Danke.

Ort 

SBB Cargo AG
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten

Anmeldungen

Per E-Mail an eBusiness@sbbcargo.com oder telefonisch: 0800 707 100

Anzahl Teilnehmende
Maximal zehn pro Durchführung.
Mindestanzahl drei pro Durchführung. Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, behält sich SBB Cargo das Recht vor, die Ausbildung zu annullieren.

Schulungen online (Webinar)

Anmeldefrist

Bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.

Sprache

Die Schulung wird in Deutsch durchgeführt, Fragen können Sie gerne auch auf Französisch stellen.

Daten *

 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld  Dies ist eine ungültige Eingabe 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 

* Pflichtfelder

Buchungsregeln

Die «Goldene Regel» für Ihre Buchung.

Die wichtigste Regel im Buchungsprozess ist:

«Buchen Sie exakt die Transportkette, die Sie realistisch benötigen.»

Was sind die wichtigen Buchungsregeln?

  • Eine Kontingentbuchung kann man ab 20 Tage vor dem Transport durchführen - sehr hohe Garantie für Ihre Wunschtransportkette!
  • Bis 90 Minuten vor Beginn des Bedienzeitfensters kann man eine Transportbuchung durchführen. Aber je später gebucht wird, umso höher ist das Risiko, dass es keine Kapazität mehr gibt.
  • Um die Kapazität optimal zu steuern, sind wir auf die Buchungen bis zwei Tage vor Transport angewiesen. Deshalb führen wir Lenkungsmassnahmen ein. Diese werden aber zum Start noch nicht vollumfänglich umgesetzt.
  • Änderungen und Stornierungen ab 48 Stunden vor Beginn der Bedienzeit werden kostenpflichtig. Im Jahr 2017 verzichten wir jedoch auf das Erheben einer Gebühr für Änderungen bis 90 Minuten vor Beginn des Bedienzeitfensters. Stornogebühren werden aber selbstverständlich verrechnet.
  • Änderungen von Datum, Zeit, Relation erfordern immer eine Stornierung und eine Neubuchung.
  • Die Gebührenregelung beruht auf Gegenseitigkeit. Wird von SBB Cargo betriebsbedingt eine Stornierung der Transportbuchung erforderlich, kann der Kunde ebenfalls eine Gutschrift einfordern.

Wenn Sie weitere Fragen haben, finden Sie unter «häufige Fragen» viele zusätzliche Fragen Antworten.

Kontingentbuchungen - sichern Sie Ihre Kapazitäten frühzeitig.

SBB Cargo bietet zwei unterschiedliche Buchungsmöglichkeiten an. Sie können Ihre Buchungen kurzfristig bis 90 Minuten vor Beginn des Bedienzeitfensters an SBB Cargo übermitteln. Oder Sie buchen Ihre Transporte über ein festes Kontingent. Von welchen Vorteilen Sie im Detail profitieren und welche Rahmenbedingungen erforderlich sind, zeigen wir Ihnen nachfolgend auf: 

Für welche Kunden ist eine Kontingentbuchung von Vorteil?

Wenn Sie regelmässige, wiederkehrende und gleichlaufende Verkehre durchführen, können wir Kontingente bis 20 Tage vor dem ersten Transport für Sie einrichten.

Welchen Nutzen bringt die Kontingentbuchung für Sie?

Mit der Kontingentbuchung reservieren Sie Ihre Transporte frühzeitig und dies erst noch vor dem Start des offiziellen Buchungsfensters. Somit sichern Sie sich Ihre Kapazität auf der Wunschtransportkette mit einer sehr hohen Garantie und sparen zusätzlich Zeit ein.

Welche Anforderungen sind mit einer Kontingentbuchung verknüpft?

Eine zentrale Voraussetzung sind regelmässige und gleichlaufende Transporte mit folgenden Ausprägungen:

  • Buchung ist immer mit gleicher Relation, Verkehrstagen, Bedienzeitfenster, Wagentyp, Wagenanzahl und Schätzgewicht vorgesehen.
  • Buchung wird für mindestens drei Monate oder für ein Minimum von zwölf Einzelbuchungen geplant.
  • Buchung ist nur für eine Fahrplanperiode möglich.
  • Kontingente können nur für Transporte innerhalb der Schweiz gebucht werden.

Wie sieht der Ablauf im Detail aus?

In einem ersten Schritt senden Sie uns Ihre Transportdaten mit dem ausgefüllten Formular zu. Wir erfassen danach Ihre Transporte als Kontingent, prüfen die Machbarkeit und bestätigen Ihnen Ihre Buchung.Als letzten Schritt müssen Sie nur noch das Check-in bis spätestens 90 Minuten vor Beginn des Bedienzeitfenster durchführen und die Sendungsdaten mit Transportgewicht, Warenposition und Wagennummern ergänzen.

Leerwagenbestellung - buchen Sie die Bestellungen für Ihre Leerwagen frühzeitig.

Mit der Einführung von «WLV 2017» ändert sich grundsätzlich nichts am bisherigen Bestellverfahren für Ihre Leerwagen. Wir empfehlen Ihnen aber, Ihre Leerwagen so früh wie möglich zu bestellen. Je früher die Bestellung bei uns eingeht, desto mehr Möglichkeiten haben wir, Ihnen den Wagen termin- und typengerecht zuzustellen.

Für jede Buchung erhalten Sie auf Wunsch eine Empfangsbestätigung. Bei Verfügbarkeit der Wagen erhält der Besteller eine Garantiebestätigung für den gewünschten Wagentyp. Falls der gewünschte Wagentyp zum gewünschten Zeitpunkt nicht verfügbar ist, wird Ihnen wie gewohnt ein Ersatzangebot unterbreitet.

Registrierung

So registrieren Sie sich bei CIS-online

Teilen Sie uns bitte mit, wer innerhalb Ihres Unternehmens zuständig ist für CIS-online und die Verwaltung des Passworts. Wir nehmen anschliessend mit dieser Person Kontakt auf.

 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld  Dies ist eine ungültige Eingabe 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 

Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen.

Nutzungsbedingungen *

 Dies ist ein Pflichtfeld 

* Pflichtfelder

Passwort vergessen

Passwort für CIS-online vergessen?

Beantragen Sie mit untenstehendem Formular ein neues Passwort. Hinweis: Neue Passwörter können nur von den verantwortlichen Ansprechpersonen beantragt werden.

Ihnen ist nicht bekannt, wer verantwortlich ist? Dann markieren Sie zuunterst Folgendes: «Bitte teilen Sie mir mit, wer in unserem Unternehmen für das Passwort verantwortlich ist».

 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld 
 Dies ist ein Pflichtfeld  Dies ist eine ungültige Eingabe 
 Dies ist ein Pflichtfeld 

*

 Dies ist ein Pflichtfeld 

* Pflichtfelder

Kontakt  

SBB Cargo AG
Kundenservice
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten
Schweiz

Tel. Schweiz
0800 707 100
Tel. Europa
00800 7227 2224

Weitere Kontakte